Dienstleistungen

Print- & Serviceverträge

Der Kunde zahlt ab dem ersten Tag der Vertragslaufzeit nur für Seiten, die gedruckt, kopiert oder gefaxt werden – für sonst nichts. Alle Ausgabegeräte werden in einem Vertrag verankert.

Miete All In

Der Kunde zahlt eine vorher vereinbarte Miete und die Kopien. Mit der monatlichen Miete ist auch die Wartung der Kopierer durch einen autorisierten Partner abgegolten.

Miete

Diese Vertragsart empfiehlt sich, wenn der Kunde spezielle Anforderungen, wie individuelle Laufzeiten, konzerninterne Vorgaben oder ähnliches hat. Ein Vertrag mit hohem Maß an Flexibilität.

Leasing

(wahlweise mit Restwerten) Leasingverträge bieten dem Kunden eine klare und feste Kostentransparenz über die gesamte Laufzeit. Hier hat der Fachhändler die Möglichkeit parallel zum Leasingvertrag einen Wartungsvertrag mit dem Endkunden abzuschließen.

Mietkauf

Hier geht das wirtschaftliche Eigentum sofort auf den Käufer über. Die Aktivierung im Anlagevermögen ist notwendig. Der Käufer genießt den Vorteil (gegenüber Sofortkauf) der leichteren Finanzierbarkeit.

Refinanzierung bei Untermietverträgen

Soll der Fachhändler auch Vermieter während der gesamten Laufzeit eines (Untermiet-)Vertrages bleiben, empfiehlt sich diese Vertragsart, mit dem Recht der Untervermietung.

Showroom-Finanzierung

Fachhandelspartner, die Ihre Schauräume mit den neuesten Technologien ausstatten wollen, nutzen diese Form der Finanzierung. Sie ist revolvierend und eine zusätzliche Planungsbasis, bei zügiger Verfügbarkeit gängiger Objekte.

Jeder Vertrag hat seinen Charme und jede Situation muss individuell betrachtet werden. Wir beraten Sie gerne!

© ALBIS Fullservice Leasing GmbH 2015 | Ifflandstr. 4 | 22087 Hamburg | T + 49 (0) 40-808 100-400 | F + 49 (0) 40-808 100-434 | info(at)albis-fullservice.de